Ausgewogener Speisenbegleiter

Eisenberg DAC Reserve Diabas

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Frische Kirschen, feines dunkles Beerenkonfit, Orangenzesten, tabakige Würze, mineralischer Anklang. Saftig, extraktsüß, rotes Waldbeerkonfit, reife, gut integrierte Tannine, straffe Textur, bleibt haften, salziger Nachhall, große Länge, gutes Entwicklungspotential.

FlaschenverschlussKork
RebsorteBlaufränkisch
Jahrgang2017
Lagen/BödenEisenberg: Saybritz – trockene Schieferböden
Eisenberg: Fasching – mittelschwere Tonböden
Eisenberg: Reihburg – Grün- u. Blauschiefer, mittelschwere und schwere Lehmböden
Alter der Reben22 bis 50 Jahre
Lese/Ertrag20. + 21. Oktober 2017 / 40 hl pro ha
Gärung/AusbauMaischegärung im Stahltank und traditionellen offenen Gärständer, Pressung nach 18 bis 21 Tagen, biologischer Säureabbau im Barrique, 22 Monate im neuen und gebrauchten Barrique
AbfüllungJuli 2019
Analysewerte
Alkohol:14,0 % Vol.
Säure:6,0 g/l
Restzucker:1,3 g/l
Trinktemperatur16 - 18°
Trinkreife2020 - 2045
Flascheninhalt0,75 l
Verpackungseinheit

6 x 0,75 l Flaschen

AuszeichnungenFalstaff 95 Punkte

weitere Weine...